Navigation
Demoversion

Kaufen Sie nicht die Katze im Sack!

Als spezialisierter Fachhändler von TopKontor Handwerk werden wir häufig mit Fragen und Aussagen konfrontiert, die nicht nur das Produkt an sich, sondern auch unsere Vertriebs- und Dienstleistungsmethode als Internetfachhändler betreffen. Unsere Philosophie ist es, uns gegenüber Kunden und Interessenten möglichst transparent und nachvollziehbar zu präsentieren. Denn wir sind der Überzeugung, dass wir mit unserem Knowhow und unserem einzigartigen Dienstleistungsangebot rund um TopKontor Handwerk die beste Wahl für Sie sind. Aus diesem Grund haben wir in diesem Zusammenhang typische Fragen und Aussagen für Sie zusammengestellt und beantwortet.



Gibt es einen Fachhändler, der für meine Region zuständig ist?

Es gibt zwar viele (ca. 400) Fachhändler von TopKontor Handwerk im deutschsprachigen Raum, welche hauptsächlich regional arbeiten, aber eine klassische Gebietszuweisung gibt es nicht. Sie können sich aussuchen, von welchem Fachhändler Sie TopKontor beziehen und betreut werden möchten. Von Seiten des Herstellers (blue:solution software GmbH) ist diese Konkurrenzsituation gewünscht. Somit haben Sie eine Auswahlmöglichkeit und können sowohl das Fachwissen als auch die Dienstleistungsangebote der einzelnen Fachhändler miteinander vergleichen.


Wir möchten einen Fachhändler Vor-Ort, damit man sich umgehend um uns kümmert, wenn wir mal ein Problem oder eine Frage haben.

Ein Fachhändler Vor-Ort ist mit seiner Hilfe nicht zwangsläufig schneller. Egal wie nah der Standort eines Fachhändlers zu Ihnen ist, so muss dieser dennoch zuerst zu Ihnen kommen. Dies bedeutet in den meisten Fällen eine Anfahrtszeit und zudem Anfahrtskosten. Außerdem haben Sie keine Garantie, dass ein Fachhändler Vor-Ort sofort reagieren kann und unmittelbar nach Ihrem Anruf ins Auto steigt und auf direktem Weg zu Ihnen fährt.


Als spezialisierter Fachhändler verfolgen wir ein anderes Konzept. Mithilfe von Fernwartungstechniken schalten wir uns auf Ihren Computer auf und können somit umgehend Ihre Frage beantworten bzw. Ihr Problem lösen. Wir legen größten Wert darauf, unseren Kunden einen hochwertigen Service zu bieten. Dies beinhaltet unter anderem, dass Sie unmittelbar Hilfe bekommen, wenn Sie bei uns anrufen. Keine Warteschlangen oder Terminvereinbarungen. Wenn Sie jetzt ein Problem haben, möchten Sie es auch jetzt behoben wissen. In den seltenen Fällen, in welchen alle Mitarbeiter im Gespräch sind, werden Sie umgehend zurückgerufen.


Diese Methode ist nicht nur effizienter und kundenorientierter; da durch Fernwartungstechniken die Anfahrt entfällt, schonen Sie auch die Umwelt und Sie sparen sich Anfahrtskosten.


Zeit spart Ihnen auch unser großer Erfahrungsschatz. Der Kern unserer Belegschaft entstammt zwar einem IT-Systemhaus, weshalb wir technisch auch weit über den Tellerrand von TopKontor hinausblicken können, aber unsere Spezialisierung auf TopKontor Handwerk garantiert Ihnen Knowhow auf höchstem Niveau. Übrigens nicht nur in technischen Fragen. Auch betriebswirtschaftliche Abläufe von Handwerksbetrieben sind unsere Spezialität, weshalb es auch unsere Stärke ist, individuelle Modelle für unsere Kunden zu entwickeln, um bestimmte Arbeitsabläufe im Handwerksbüro mit TopKontor Handwerk durchführen zu können.


Das klingt alles zu schön um wahr zu sein? Wir möchten es Ihnen beweisen. Während der 60tägigen Demophase ist auch unser Support für Sie kostenlos. Bitte testen und vergleichen Sie uns!


Ist das mit diesen Fernwartungstechniken sicher? Woher soll ich wissen, dass Sie mir keinen Virus einspielen oder mich ausspionieren?

Als Werkzeug für die Fernwartung nutzen wir die Software Teamviewer. Diese ist Standard im deutschsprachigen Raum und bietet sowohl viele Sicherheitsmerkmale als auch maximale Transparenz während der Fernwartung. Es geschieht nichts, wovon Sie nichts mitbekommen. Sie sehen jede unserer Aktionen auf Ihrem Bildschirm. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Sitzung jederzeit und sofort zu beenden, indem Sie das Sitzungsfenster schließen. Sobald die Verbindung getrennt wurde, wird ein neues Kennwort generiert. Wenn Sie uns dieses nicht telefonisch durchsagen, können wir uns nicht erneut auf Ihren Computer verbinden.


Wenn Sie Vertrauen nur langsam aufbauen, drehen wir den Spieß auch gerne um. Wenn es um kein konkretes Problem geht, sondern um eine prinzipielle Frage zu TopKontor Handwerk, können Sie sich auch gerne auf unser System aufschalten. Wir schicken Ihnen hierzu ein kleines Programm per E-Mail und geben Ihnen die Verbindungsdaten durch. Somit können Sie unseren Service testen, ohne eine Verbindung auf Ihr System zuzulassen. Wenn es allerdings ein konkretes Problem zu beheben gilt, haben wir manchmal keine andere Möglichkeit, als uns über die Fernwartungssoftware das Problem direkt auf Ihrem Computer anzusehen. Wir versichern Ihnen aber, dass uns mit der Fernwartungstechnik nicht mehr Möglichkeiten zur Manipulation Ihrer Daten zur Verfügung stehen, als wenn wir bei Ihnen Vor-Ort an Ihrem Computer arbeiten würden.


Was ist, wenn das Problem nicht an TopKontor, sondern an meinem System liegt. Können Sie mir dann auch helfen?

In der Tat ist es so, dass fast alle Probleme, die mit TopKontor Handwerk entstehen, auf das Betriebssystem oder Netzwerk zurückzuführen sind. Fehlende Berechtigungen, Firewall oder Virenscannereinstellungen sind häufige Ursachen, wenn es Probleme mit TopKontor Handwerk gibt. Die Wechsel­wirkungen zwischen einem Betriebssystem und den installierten Programmen sind mitunter sehr komplex. Als ausgebildete Informatiker verfügen wir über fundiertes Knowhow in der Betriebssystemtechnik. Zudem blicken wir auf eine langjährige Microsoft Partnerschaft zurück. Bisher ist es uns ausnahmslos bei allen Kunden gelungen, TopKontor Handwerk stabil in jedes System zu integrieren.


Wir haben einen kompetenten EDV-Betreuer. Sind Konflikte nicht vorprogrammiert?

Ganz im Gegenteil! Diese Konstellation ist uns sogar am liebsten. Einem Fachmann können wir sehr leicht alle notwendigen Systemvoraussetzungen vermitteln, damit TopKontor Handwerk problemlos funktioniert. Umgekehrt sind EDV-Betreuer froh und dankbar, wenn sie sofortige, kompetente Hilfe erhalten, wenn es im System ein Problem im Zusammenhang mit TopKontor Handwerk gibt.


Wir arbeiten mit vielen EDV-Betreuern gerne und erfolgreich zusammen. Für unsere Kunden ist dies die optimale Konstellation.


Ich bevorzuge alles aus einer Hand. Die Firma, die mir TopKontor verkauft, liefert mir auch gleich die Computer und die Server.

Hardware und Software sind heutzutage ein sehr komplexer Themenbereich. Die Technik und das Wissen darum veraltet sehr schnell. Um auf der Höhe der Zeit zu bleiben, müssen sich Fachleute ständig (und häufig teuer) weiterbilden. Wir selbst haben diese Erfahrung gemacht und uns deshalb bereits vor längerer Zeit entschieden, uns auf TopKontor zu spezialisieren. Je breiter man aufgestellt ist, desto mehr leidet zwangsläufig die Qualität bzw. das Knowhow für die einzelnen Produkte – es sei denn, eine Firma kann es sich leisten, für jede Produktgruppe eine eigene Fachkraft zu beschäftigen. Unserer Erfahrung nach ist dies aber oftmals nicht der Fall.


Ihr Anspruch ist es, optimal beraten und bedient zu werden. Bekommen Sie aus einer Hand immer das für Sie Optimale? Wenn Sie beispielsweise ein Haus bauen, dann beauftragen Sie vermutlich einen Architekten, das Baugeschäft, einen Maler, den Elektriker usw. Weil Sie wissen, dass jeder SEINEN Bereich exzellent beherrscht. Würden Sie die Stromverkabelung Ihres Hauses in die Hände eines Malers geben?


Halten Sie sich bei der Entscheidung für Ihren Fachhändler vor Augen, dass TopKontor eine komplexe Warenwirtschaftssoftware für Handwerker ist. TopKontor in einem Netzwerk zu installieren ist nicht schwer. Die Technik der Software im Zusammenhang mit den betriebswirtschaftlichen Prozessen eines Handwerksbetriebs zu verstehen, erfordert ein engagiertes Studium sowie langjährige Erfahrungswerte. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihren potentiellen Fachhändler vor dem Kauf intensiv zu testen.


Ich möchte gerne eine Schulung, unser Firmensitz ist aber weit weg von Ihnen.

Auf Anfrage führen wir auch Schulungen bei Ihnen durch. Allerdings zeigt unsere Erfahrung, dass der Nutzen selten im Verhältnis zu den anfallenden Kosten steht. TopKontor Handwerk ist ein komplexes Produkt mit umfangreichen Funktionalitäten. In einer Schulung kann man üblicherweise nur Grundlagen vermitteln, und Übungen nehmen einen Großteil der Schulungszeit ein. Da die Teilnehmer während einer Schulung sich sehr viel Neues merken müssen, wird leider ein Großteil umso schneller vergessen. Nur Teile einer Schulung bleiben im Gedächtnis haften.


Aus diesem Grund haben wir für grundlegendes Arbeiten mit TopKontor ein großes Schulungsvideo auf Basis unserer langjährigen Kundenerfahrung erstellt. Daneben bietet unsere Videothek viele weitere Videos zu speziellen Themen (z.B. Arbeiten mit Aufmaßen, Nachkalkulation). Der Vorteil ist, Videos kann man sich nicht nur mehrmals, sondern auch zu einer Zeit anschauen, zu der es für Sie und Ihre Mitarbeiter am besten ist. Videos sind auch ideal zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter; oder wenn ein Mitarbeiter nicht regelmäßig mit dem Programm arbeitet (und vieles davon deswegen wieder vergisst).


Die meisten Fragen tauchen üblicherweise nicht in einer Schulung, sondern erst beim täglichen Arbeiten mit TopKontor auf. Daher ist es umso wichtiger, dass Ihre Fragen auch genau dann beantwortet werden. Sie müssen dringend ein besonderes Angebot abgeben, wissen aber grade nicht weiter? Oftmals sind es ja auch nur die kleinen Dinge, die einen aufhalten, wie beispielsweise: Wo lege ich den Einbehalt einer Rechnung fest? Ich muss eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer erstellen! Wie ging das nochmal mit der Ausschreibung?


Wenn Sie nicht weiterkommen, rufen Sie einfach bei uns an und wir klären Ihre Frage i.d.R. sofort am Telefon. Und Sie können weiterarbeiten.


Ein anderer Fachhändler wirbt mit kostenlosem Support. Bekomme ich das von Ihnen auch?

Bitte prüfen Sie genau, was Sie tatsächlich kostenlos erhalten! Nicht, dass Ihnen später trotzdem hohe Hotline-Rechnungen ins Haus flattern, weil Ihre Fragen bzw. Ihre Probleme “nicht mit dem kostenlosen Support abgedeckt” waren.


Wenn eine Dienstleistung dauerhaft kostenlos ist, was für eine Qualität erwarten Sie dann von diesem Service? Optimale Erreichbarkeit bei fundiertem Fachwissen?


Wir sind mit einigen Supportfällen stunden- und tagelang beschäftigt. Beispielsweise kam es bei einem Kunden beim Import einer sehr umfangreichen öffentlichen Ausschreibung (über 300 Seiten) zu einem Fehler in TopKontor Handwerk. Es stellte sich heraus, dass die GAEB-Datei einen Fehler hatte, worauf unser Kunde der ausschreibenden Stelle dies mitteilen konnte und kurz darauf eine funktionierende Datei bekam. Um den Fehler zu finden, war eine aufwendige Analyse notwendig. Somit konnte der Kunde argumentieren und noch rechtzeitig sein Angebot abgeben.

Ein anderer Kunde hatte Schwierigkeiten mit der Installation der Webservices, damit die TopKontor Apps einwandfrei funktionieren. Er hatte eine besondere Konstallation, da er TopKontor in einer virtuellen Maschine betreibt und diese musste in ihrer Konfiguration angepasst werden, damit der Netzwerkverkehr einwandfrei funktioniert. Im Zusammenspiel mit anderen Netzwerkkomponenten war diese Situation sehr komplex, weshalb wir mehrere Stunden benötigten, um das Problem zu beheben. Heute kann der Kunde die TopKontor Apps problemlos nutzen.


Beispielse dieser Art gibt es viele. Wir möchten damit verdeutlichen, dass Support sehr viel mehr ist, als die Erklärung bestimmter Funktionen in TopKontor Handwerk.


Bei uns erhalten Sie dauerhaft hochwertigen und professionellen Service. Und dies zu einem sehr attraktiven Pauschalpreis (schon ab 20,- € im Monat). Wir legen sehr großen Wert auf Kundenzufriedenheit und hohe Servicequalität!


Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie in der Testphase neben dem Programm auch unseren Service – natürlich kostenlos. Denn Sie wollen ja nicht die Katze im Sack kaufen. Wir scheuen den Vergleich nicht. Unser Tipp: Prüfen Sie die Qualität des Ihnen angebotenen Service vorher doch mal mit einigen schwierigeren Fragen.