Navigation
Demoversion

TopKontor Handwerk – die optimale Software für das Baunebengewerbe

Die Firma blue:solution software GmbH hat mit TopKontor Handwerk eine optimale Software für kleine und mittlere Handwerksbetriebe entwickelt, deren Verkaufszahlen ihr recht geben: Mit rund 10.000 Kunden zählt TopKontor Handwerk zu den erfolgreichsten Software­produkten Deutschlands. Die Software ist klar und übersichtlich aufgebaut und lässt sich leicht bedienen.


Die einzelnen Module im Überblick:




Das Grundmodul

Mit dem umfangreichen Grundmodul werden alle wichtigen Leistungen und Aufgaben abgedeckt, die in jedem Handwerksbetrieb täglich anfallen. Die Kalkulation und das Erstellen von Angeboten bis hin zu Rechnungen sind problemlos durchführbar. Mit wenigen Klicks können die nötigen Daten zusammengestellt und miteinander verknüpft werden. Sie erstellen Ihre Dokumente am Computer in derselben Ansicht, wie Sie sie auch später verwenden. Selbstverständlich ist auch das Einfügen von Bildern und Fotos möglich. Die fertigen Unterlagen können anschließend sowohl als Papierausdruck, als E-Mail oder aber als PDF-Datei verwendet werden. Falls Sie Ihre Angebote und Rechnungen noch mit Office-Programmen erstellen, sollten Sie sich diesen Vergleich ansehen.

Die für die Kalkulation benötigte Aufmaßerfassung lässt sich mit TopKontor Handwerk ebenfalls in kürzester Zeit erstellen: Das Programm bietet neben einem Raum-, Spalten- und einem freien Aufmaß auch die Möglichkeit, die mit einem Laserdistanz-Messgerät erfassten Messdaten ohne Übertragungsfehler in das Programm zu integrieren.

Selbstverständlich kann das Programm auch die Artikel- und Leistungsdaten Ihrer Lieferanten übernehmen. Hierfür stehen die Schnittstellen Datanorm, Eldanorm, Elmer, ZVEH, Leistungsverzeichnis, GAEB, eine Universalschnittstelle, der Fremddatenimport (Übernahme aus anderen Handwerkerprogrammen), das Einlesen von UGL-Daten, OCI und IDS Connect zur Verfügung. Darüber hinaus ist die Übernahme von Bürgerle-Zeiten auf der Basis von Minuten-Datensätzen möglich. Eine detaillierte Beschreibung aller Schnittstellen finden Sie hier.

Mit dem integrierten Kalender haben Sie Ihre Termine immer übersichtlich im Blick: Neben der Möglichkeit, sich eine persönliche Kalenderansicht zusammenzustellen, können auch Aufstellungen gefertigt werden, die die Arbeitseinsätze einzelner Monteure darstellen.

Das Grundmodul eröffnet Ihnen auch die Möglichkeit einer komfortabel zu bedienenden Lagerverwaltung. Zu- oder Abgänge sowie der Lagerbestand können immer aktuell gehalten und alle für die Betriebsführung nötigen Lagerlisten (Bestell-, Bestands- und Lagerlisten) ebenso zeitsparend wie bequem gefertigt werden. Mit den Daten aus Ihrer Lager­verwaltung sind Sie auch in der Lage, in kürzester Zeit eine Inventur durchzuführen.

Die Textverarbeitung bietet neben der Serienbrieffunktion auch eine Rechtschreibprüfung. Diese Funktionen sorgen mit minimalem Aufwand für einen unproblematischen Schrift­verkehr.

Das Grundmodul wurde so konzipiert, dass der Wechsel von anderen Programmen zu TopKontor Handwerk ohne größeren Aufwand möglich ist. Die Übernahme der Stammdaten wurde für die Programme HWP-WIN, HWP-WIN SQL, PRIMUS, Handicraft und Rubin bereits vorbereitet. Für andere Programme kann die Universalschnittstelle genutzt werden.


Modul: Offene Posten (OP) - Verwaltung

Ihre offenen Posten und Verbindlichkeiten können Sie mit dem Zusatzmodul “OP-Verwaltung” direkt bearbeiten und verwalten, ohne dass Sie ein zusätzliches Finanzbuchhaltungsprogramm benötigen. Das Modul ist hierfür mit allen nötigen Funktionen eines Rechnungseingangs- und Rechnungsausgangsbuchs, eines Kassenbuchs, des Mahnwesens sowie einem Buchungsjournal ausgestattet. Sämtliche hier erhobenen Daten können beispielsweise für Mahnungen in den Schriftverkehr überführt werden. Das Clearing von Zahlungen im Datenträgeraustausch- Format (DTA-Format) über die Deutsche Bundes­bank ist ebenfalls möglich.

Das Modul wird durch die DATEV-Schnittstelle vervollständigt, über die Sie Ihre Daten an Ihren Steuerberater übergeben können. Alle für das Rechnungsbuch verwendeten Daten können darüber hinaus für Ihre Finanzbuchhaltung verwendet werden. Hierfür werden neben DATEV die Schnittstellen APIRAS, Sage KHK CL 97/2000/2009, GDI bis 5.9, blue:solution Fibu/GDI ab Version 6.0, G + S Fibu, Lexware Buchhalter sowie Selectline unterstützt.


Modul: Nachkalkulation

Mit dem Modul “Nachkalkulation” erhalten Sie einen schnellen Überblick über den Erfolg Ihrer Projekte. Hier können die geplanten Kosten den tatsächlich entstandenen gegenüber gestellt werden. Dabei werden die Lohnkosten, die Lohnzusatzkosten sowie die Material-, Geräte- und Fremdleistungskosten in die Berechnung einbezogen. Darüber hinaus ermöglicht das Modul eine Auswertung der Stundenleistungen der am Projekt einbezogenen Mitarbeiter. Aus den in der Nachkalkulation erfassten Daten kann die Rechnungserstellung durchgeführt werden.
Sehen Sie sich dazu auch unser spezielles Video zur Nachkalkulation an.


Modul: Wartung/Serviceabwicklung

Das Zusatzmodul “Wartung/Serviceabwicklung” ist hauptsächlich für das Gewerk Heizung-Sanitär-Klima (SHK) konzipiert und unterstützt Sie bei der Planung und Verwaltung Ihrer Wartungs- und Serviceverträge. Es berechnet die Servicetermine, stellt Daten der von Ihnen betreuten Anlagen bereit, unterstützt Sie bei der Einsatzplanung Ihrer Mitarbeiter und verwaltet Ihre Wartungsverträge.
Wie Sie dieses Zusatzmodul effizient einsetzen, sehen Sie in unserem dazu passenden Video.


Modul: Bestellwesen

Das Modul “Bestellwesen” verwaltet auf der Basis der von Ihnen angegebenen Mindestmengen Ihre Lagerhaltung. Mit der Ihren Lieferanten zugeordneten Warenkorbfunktion lösen Sie Bestellungen aus und verwalten sie, kontrollieren Ihren Wareneingang sowie Ihre Rücklieferungen und mahnen ggf. Lieferungen an.


Modul: Barverkauf/Kasse

Für Firmen, die direkte Barverkäufe mit Ihren Kunden, z. B. in einem Ladengeschäft, abwickeln, ist das Modul “Barverkauf/Kasse” sinnvoll. Mit einem PC kann sowohl der Zahlungsvorgang abgewickelt als auch ein Kassenbon mit einem handelsüblichen Drucker oder einem Bondrucker erstellt werden. Barcode-Scanner und Kassendisplays können integriert werden. Mit diesem Modul können Belege erfasst und eine Kassenstatistik sowie ein Tagesabschluss erstellt werden.


Die App für iPhone/iPad und Android Smartphone: TOP Adressen

Mit der App “TopAdressen” wird das Hauptmodul von TopKontor Handwerk optimal ergänzt. So können Sie auch von unterwegs aus lesend auf Ihre Daten in TopKontor Handwerk zugreifen. Dies beinhaltet sowohl die Stammdaten von Kunden, Lieferanten, Artikeln und Leistungen als auch alle Dokumente von Angebot bis zur Rechnung. So haben Sie Vorort beim Kunden oder auch auf der Baustelle alle Informationen stets dabei. Die App gibt es für das iPhone/iPad sowie für Android Smartphones.


App TopReparatur: Reparaturaufträge mit iPhone/iPad und Android Smartphone erledigen

Ein Highlight von TopKontor Handwerk ist die App “TopReparatur”. Erfassen Sie oder Ihre Servicemitarbeiter von unterwegs aus oder direkt beim Kunden vor Ort neue Reparaturaufträge und führen vorhandene Reparaturaufträge durch. Die App ist für das iPhone/iPad und für Android Smartphones erhältlich. Sie können diese Aufträge auch sofort beim Kunden abrechnen - dank nahtloser Integration von SumUp.

Die App gibt es auch als kostenlose Demo zum Ausprobieren. Es werden alle Leistungsmerkmale der Vollversion unterstützt. Ein eigener Webservice kann jedoch nicht konfiguriert werden. Sie erkennen diese Version an dem Zusatz "Lite". Hier geht es zu den entsprechenden Demo-Apps bei iTunes und GooglePlay.


App TopAufmaß: Aufmasse direkt vor Ort mit dem Smartphone erfassen

Mit der neuesten App für TopKontor Handwerk “TopAufmaß” wird die Aufmaßerfassung zum Kinderspiel. Erstellen Sie Vor-Ort beim Kunden oder auf der Baustelle neue Aufmasse. Entweder direkt am Smartphone oder – noch bequemer – per Laserdistanzmessgerät und übertragen Sie dessen Daten per Bluetooth auf Ihr Smartphone. Wie das genau funktioniert, sehen Sie sich am besten in unserem Video zur App TopAufmaß an.

Die App gibt es auch als kostenlose Variante zum Testen, zu erkennen an dem Zusatz "Lite". Es werden alle Leistungsmerkmale der Vollversion unterstützt. Ein eigener Webservice kann jedoch nicht konfiguriert werden. Hier geht es zu den Demo-Apps: iTunes und GooglePlay.


Modul: Anbindung von Zeiterfassungsgeräten

Auch Zeiterfassungsgeräte können an TopKontor Handwerk angebunden und die dort erhobenen Daten importiert werden. Dabei sind die Zeiterfassungsgeräte von fast allen Herstellern problemlos nutzbar.

Wenn Sie noch keine Zeiterfassungsgeräte im Einsatz haben, empfehlen wir Ihnen an dieser Stelle das Programm TopKontor Zeiterfassung, welches umfangreichere Möglichkeiten der Zeiterfassung und eine Online-Anbindung an TopKontor Handwerk bietet.


Systemvoraussetzungen

Mindestens 1GB freier Hauptspeicher (empfohlen: 4GB)

Mindestens 1GB freier Festplattenplatz


Betriebssystem Einzelplatz/Arbeitsplatz: ab Windows 7

Betriebssystem Server: ab Windows Server 2008


Eine Bildschirmauflösung von mindestens 1680x1050 Bildpunkten wird empfohlen. Für die Installation und Einrichtung werden Administratorrechte benötigt. Für die Aktivierung der Software ist eine Internetverbindung erforderlich.


Sie haben einen Apple®-Rechner?
Wir bringen TopKontor Handwerk auch auf Ihren Apple Mac und Sie arbeiten wie gewohnt – ganz Mac-komfortabel.
Rufen Sie uns an: +49 (8364) 237 87 90


Sind Sie häufig mit Ihrem iPad auf der Baustelle oder beim Kunden und möchten vor Ort ein Angebot erstellen können?
Auch hier haben wir eine Lösung für Sie. Rufen Sie uns einfach an und wir sagen Ihnen, wie Sie auch von unterwegs aus in TopKontor Handwerk arbeiten können. Unsere Service-Hotline: +49 (8364) 237 87 90


Apple, Mac, iPhone und iPad sind eingetragene Warenzeichen von Apple Inc., Android ist ein Warenzeichen von Google Inc.